+49 (0)6781 567898 0
-
Mo - Fr von 8:00 - 17:00
Kostenloser Versand ab 49 € in Deutschland*
0
Warenkorb

Trusted Shop SiegelTop Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung!Klicken Sie auf das Siegel, um die Bewertungen unserer Kunden zu sehen!

    Staub-Shop



    Das von Francis Staub gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz im Elsass, produziert seit 1974 qualitativ hochwertiges Gusseisen-Emaille-Kochgeschirr in Frankreich. Die Cocottes, Bräter und Pfannen von Staub kommen weltweit in den Küchen der Meisterköche, wie Paul Bocuse, Thomas Keller, Jean Joho oder Joel Rebuchon zum Einsatz.

    Staub-Produkte warten nicht nur mit exzellenten Brat- und Kocheigenschaften des Materials Gusseisen auf, sondern auch mit einer Reihe von technischen Innovationen. So sorgt ein einzigartiges Deckelsystem dafür, dass das Bratgut permanent befeuchtet wird und dadurch auch nach längeren Garzeiten saftig und aromatisch bleibt.
     
    Ansonsten bietet das Gusseisengeschirr alle Vorzüge, die das Material Gusseisen mitbringt: eine hervorragende Wärmespeicherung, bei der die Hitze gleichmäßig an das Bratgut abgegeben wird und ein schonendes Garen ermöglicht. Gusseisen ist ebenfalls das ideale Material zum scharfen Anbraten. Das Fleisch wird außen knusprig und bleibt innen saftig. Die Pfannen und Töpfe von Staub sind für alle Herdarten geeignet, inklusive Induktion. Sie eignen sich auch hervorragend, um Gerichte am Tisch zu servieren.

    Artikel 1 bis 20 von 42

    pro Seite
    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3

    Artikel 1 bis 20 von 42

    pro Seite
    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3


    Staub Produkte sind innen und außen emailliert. Dadurch haftet das Bratgut oder die Speisen kaum an der Pfanne oder dem Bräter an. Der glatte, emaillierte Boden eignet sich für alle Herdarten, ohne Kratzspuren auf dem Ceran- oder Induktionsfeld zu hinterlassen. Die emaillierte Innenfläche ist hoch resistent gegen Säuren und härtere Beanspruchungen, verfärbt und rostet nicht und ist sofort benutzbar. Allerdings verbessert sich die Antihafteigenschaft im Laufe der Zeit, da sich
    eine Patina an der Oberfläche der Produkte bildet. Die Patina sorgt zusätzlich dafür, dass die Speisen und Gerichte nicht an der Gusseisenoberfläche anhaften.

    Folgende Punkte sollten Sie bei der Benutzung der hochwertigen Produkte beachten:

    ■ Für optimale Bratergebnisse nutzen Sie am besten eine niedrige bis mittlere Hitze.
       Es ist nicht nötig, Staub-Produkte auf höchster Temperatur vorzuheizen.
    ■ Am besten heizen Sie 2-3 Minuten vor, bevor Sie Öl oder Flüssigkeit eingießen.
    ■ Benutzen Sie beim Wenden und Heben nur Plastik- oder Holzlöffel.
    ■ Benutzen Sie immer Topflappen, wenn Sie die Griffe der Pfannen, Bräter oder
       Staub Töpfe anfassen, denn Gusseisen ist ein extrem hitzeleitendes Material. Die Griffe können heiß werden.
    ■ Stellen Sie heiße Staub-Produkte nicht auf hitzeempfindliche Oberflächen.
    ■ Sie können alle Pfannen (ohne Holzgriff), Töpfe und Bräter in Öfen bis 260 Grad Celcius einsetzen.
    ■ Spülen Sie die heißen Pfannen, Bräter oder Töpfe niemals mit kaltem Wasser ab, sondern warten Sie, bis diese
       abgekühlt sind. Ansonsten könnten sich Ihre Gusseisen-Produkte verziehen oder zerspringen.
    ■ Reinigen Sie Ihr Kochgeschirr aus Gusseisen mit heißem Wasser. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen können Sie auch
       Spülmittel verwenden und vorher die Staub Pfanne, Bräter oder Topf kurz in heißem Wasser einweichen.
       Benutzen Sie keine Bleichmittel, Scheuermittel oder Kratzschwämme zum Reinigen Ihres Staub Kochgeschirrs.
    ■ Staub Pfannen mit Holzgriffen sind nicht für den Geschirrspüler geeignet. Ansonsten können Sie Pfannen,
       Bräter oder Töpfe gelegentlich in den Geschirrspüler stellen. Besser ist aber eine Handreinigung.
    ■ Staub-Produkte müssen absolut trocken sein, bevor man diese wegräumt.