+49 (0)6781 567898 0
-
Mo - Fr von 8:00 - 17:00
Kostenloser Versand ab 49 € in Deutschland*
0
Warenkorb

Trusted Shop SiegelTop Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung!Klicken Sie auf das Siegel, um die Bewertungen unserer Kunden zu sehen!

    Produktberatung - Keramik Messer

    Allgemeines
    Verwendungsmöglichkeiten
    Vorteile
    Nachteile
    Gebrauchshinweise
    Reinigung

    Allgemeines

    Das Keramik verleiht dem Messer seine Dauerschärfe. Da Keramik ca. 30 % härter ist als Stahl, bleibt die Schnittkante auch bei ständigem Gebrauch stehen. Nachschleifen wie bei allen Metallmessern ist nicht mehr nötig.
    Die Klinge ist aus Hochleistungskeramik, einem Werkstoff, der für die Raumfahrt erforscht und entwickelt wurde. Der Griff ist bei den meisten Produkten aus Kunststoff.

    Verwendungsmöglichkeiten

    Keramikmesser sind vielseitig und alternativ verwendbar:

    - Gemüsemesser
       Zum Säubern, Schälen und Schneiden von kleinen Obst- und Gemüsesorten sowie zum Herausschneiden von schlechten Stellen.
        
    - Küchenmesser
      Kleines, leichtes und vielseitiges Messer mit einer schlanken, mittelspitzen Klinge. Zum Schälen, Schneiden, Putzen und Garnieren von Obst und Gemüse, zum Vorbereiten von Fleisch durch Abtrennen von Fett und Sehnen sowie durch Spicken.
         
    - Kochmesser
      Sie dienen zum gleichmäßigen und schonenden Tranchieren von rohem und gekochtem Fleisch, Braten und Schinken, auch in      dünne Scheiben.

    Keramikmesser sollten gerade und mit leichtem Druck durch das Schnittgut gezogen werden. Nach kurzem Abwaschen kann aufgrund der Geruchsneutralität sofort etwas anderes geschnitten werden.

    Vorteile

    - Langzeitscharf durch die extreme Härte des Werkstoffs (fast so hart wie ein Diamant)
    - Bruchstabilisiert
    - Leicht und handlich
    - Hygienisch und antiallergisch
    - Lebensmittelecht
    - Dermatologisch geprüft
    - Geschmacks- und geruchsneutral
    - Spülmaschinengeeignet
    - Hautfreundlich
    - Antimagnetisch und rostfrei
    - Keine Wasserfleckenbildung
    - Kaum nachschleifbedürftig
    - Vielseitig und alternativ verwendbar
    - Säurehaltiges Gemüse und Obst reagiert nicht mit Keramik („mit Keramik geschnittene Apfelscheiben werden nicht braun“)

    Nachteile

    - Ungeeignet ist das Keramikmesser für Tätigkeiten, bei der die Klinge querbelastet wird.
    - Zu vermeiden ist ein Einsatz an Knochen, Keramik, Gläsern, Metallen und ähnlich harten Gegenständen.
    - Keramikmesser müssen sehr sorgfältig behandelt werden, um die Scharten zu vermeiden, sie zerspringen, wenn man sie fallen   lässt. Die Keramik-Klinge kann z.B. bei Herunterfallen auf harten Fußboden brechen bzw. beschädigt werden.
    - Die Auswahl an Messertypen ist beschränkt. Lange Klingen z.B. sind wegen Bruchgefahr nicht im Angebot.
    - Keramikmesser kosten bis zu 50 % mehr als Messer mit Edelstahlklinge.

    Gebrauchshinweise

    - Das Keramikmesser ist zum Schneiden da!
    - Mit einem leichten Druck das Messer gerade durch das Schnittgut ziehen.
    - Bitte das Messer nicht zum Hebeln oder Hacken verwenden.
    - Verwenden Sie nur ein Kunststoff- oder Holzbrett als Schneidunterlage.
    - Bitte keine Marmor-, Stein-, oder Glasunterlagen verwenden sowie nicht auf Porzellan / Steingut schneiden. Dieses führt zu Kratzern bei diesen Produkten, und das Keramikmesser stumpft schneller ab.
    - Sie sollten damit nie gefrorene Lebensmittel, Knochen, Gräten oder harte Brotkrusten schneiden.
    - Vermeiden Sie das Herunterfallen auf harte Fußböden.
    - Bitte nicht als Schaber verwenden.

    Reinigung

    - Zur Reinigung des Keramikmessers empfehlen wir das Abwischen mit einem feuchten Tuch.
    - Wenn Sie Ihr Keramikmesser in der Spülmaschine reinigen möchten, dann achten Sie darauf, dass das Messer so platziert wird, dass es weder gegen die Halterung noch gegen Geschirr, Besteck oder andere Messer schlagen kann.
    - Bitte bewahren Sie Keramikmesser separat auf - entweder in der Verpackung oder im Messerblock. Wenn Sie es mit anderen Messern in der Schublade aufbewahren möchten, dann achten Sie bitte darauf, dass die Klinge mit der Schutzhülle versehen ist.

     

    Zurück zur Übersicht

    Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.